Hämorrhoiden Salben



Hämorrhoiden

Vorbeugen ist besser als Heilen

Eine rechtzeitige Vorbeugung ist die beste Möglichkeit, sich vor Hämorrhoiden zu schützen, auch wenn eine erbliche Veranlagung für die Entstehung vorliegen sollte. Faserreiche Ballaststoffe in Getreideprodukten, Obst, Gemüse und Salat sorgen für eine gute Verdauung. Ganz besonders ist Leinsamen zu empfehlen. Eine Flüssigkeitszufuhr von 2-3 Litern Wasser, Tee oder Säften lässt den Stuhl weich werden.

Regelmäßiger Stuhlgang kann antrainiert und die Schließmuskeln des Afters können, durch gezielte Übungen, gekräftigt werden. Bei hartem Stuhl ist es besser, zu warten, bis ein Druck spürbar wird, und nicht zu pressen. Keine Abführmittel nehmen, lieber viel bewegen, statt lange zu sitzen. Bei Waschungen der Analregion nur lauwarmes Wasser verwenden und auf Seife verzichten.

25

Hämorrhoiden Untersuchung

Anfang - Stichwörter:
Hämorrhoiden Untersuchung, Hämorrhoiden Salben und Hämorrhoiden Creme
Vorbeugen ist besser als Heilen