Hämorrhoiden Hilfe



Hämorrhoiden

Operation oder Verödung

Hämorrhoiden haben die wichtige Aufgabe, die Feinverschlussfunktion des Afters zu gewährleisten. Deshalb werden bei einer Operation möglichst auch nur die Hämorrhoiden entfernt, die aus dem After heraustreten und solche, die den Verschluss behindern.

Vor jeder Behandlung und jeder Operation muss aber sichergestellt sein, dass die aufgetreten Symptome nicht Anzeichen einer anderen Erkrankung sind. Eine Operation ist nur dann ratsam, wenn alle anderen alternativen Behandlungen nicht mehr wirken und Symptome des 3.und 4. Stadiums vorliegen.

Früh erkannte Hämorrhoiden des 1.und 2. Grades können sehr effektiv verödet werden. Unter einer leichten Betäubung werden einzelne Hämorrhoiden ambulant und problemlos entfernt.

16

Hämoroiden

Anfang - Stichwörter:
Hämoroiden, Hämorrhoiden Hilfe und Hämorrhoiden Operation
Operation oder Verödung